Studie: Online und Offline hat beides ein Risiko für Identitätsdiebstahl

Posted on Januar 6, 2010

0


Nahe 2 in 10 Verbrauchern die gefragt wurden bei ProtectMyID.com waren Opfer von Identitätsdiebstahl. Zusätzlich ergab die Studie das fast 75 Prozent aller Verbraucher das Online Shoppen als gefährlich für Identitätsdiebstahl sehen. Daten erweisen das man gefärdet ist wenn online sowohl als auch offline. Viele warnen über die Feiertage besonders vorsichtig zu sein, dazu gehört das Identity Thefts Resource Center. “Wie wir schon Jahr nach Jahr gesehen haben, über die Feiertage gibt es immer mehrere Fälle als gewöhnlich.” Es wird gewarnt sich vor Leuten zu schützen die verdächtig über die Schulter gucken um Kreditkarten Nummern und Namen klauen. Beim online Shoppen stets Quittungen ausdrucken und eine Kredit Karte über die Checkkarte bevorzugen. Zusätzlich, immer nur auf gesicherten Websites surfen.

Advertisements
Posted in: sicherheit